Kooperationslounge zum Thema “Kooperative Promotionen”

Leitende Vertreter von Universitäten und Fachhochschulen in NRW trafen sich am 16.11.2015 erstmals im Rahmen der „Kooperationslounge“, um Kooperative Promotionen für den wissenschaftlichen Nachwuchs voranzutreiben. An dem Treffen nahmen mehr als 50 Vertreter aus den Hochschulen sowie Repräsentanten aus der Politik teil.

Die TH Köln war mit mehreren Professorinnen und Professoren vertreten aus unterschiedlichen Instituten vertreten. Von der Fakultät für Informatik und Ingenieurwissenschaften nahm Prof. Dr. Thomas Bartz-Beielstein an dem Treffen teil. Zudem nahmen Vertreter aus der Politik (Landtag NRW, Ministerium für Innovation, Wissenschaft und Forschung des Landes NRW und Ministerium für Wirtschaft, Energie, Industrie, Mittelstand und Handwerk des Landes NRW) sowie der Landesrektorenkonferenz der Fachhochschulen und Universitäten an dem Treffen teil.
Weiterführende Informationen sind auf der Webseite: http://fachhochschulen-nrw.de/event/kooperationslounge/index.html zu finden.