Monthly Archives: January 2013

Reinforcement-Learning Abschlussarbeit gewinnt 1. Platz beim Opitz-Förderpreis 2013

Die Preisträger und die Preisstifter: Dr. Bernhard Opitz, Firmeninhaber Opitz Consulting, die Informatik-Absolventen Dennis Buderus, Markus Thill und André Kasper sowie Dr. Jan Coupette, Senior Consultant bei Opitz (v.l.n.r.).

„Reinforcement Learning mit N-Tupel-Systemen für Vier Gewinnt“ – so lautet der Titel der Bachelorarbeit von Markus Thill, Absolvent der Technischen Informatik. Diese Arbeit entstand im Rahmen des Forschungsschwerpunktes CIplus in der Arbeitsgruppe von Professor Wolfgang Konen und sie gewann beim diesjährigen Opitz-Förderpreis den 1. Platz. Die Preisverleihung fand am 16. Januar 2013 in festlichem Rahmen auf dem Campus Gummersbach statt. Continue reading