Category Archives: Awards

DVGW-Studienpreis 2015 Gas für Andres Zambrano

 (© DVGW, otzipka.de)

(© DVGW, otzipka.de)

Der Newsletter der TH Köln meldet:
Andres Zambrano Garcia, Absolvent des Masterstudiengangs Automation & IT der TH Köln, ist vom Deutschen Verein des Gas- und Wasserfaches (DVGW) für seine Masterarbeit mit dem „DVGW-Studienpreis 2015 Gas“ ausgezeichnet worden. Die Abschlussarbeit entstand in Zusammenarbeit mit Bosch Thermotechnik (Bosch TT) und zeigt auf, wie kontinuierlich erfasste Nutzungs- und Anlagendaten zur Optimierung beispielsweise von Heizungsanlagen beitragen. Dazu wendet er bestehende Verfahren des maschinellen Lernens und der Datenanalyse auf reale Gasheizungsanlagendaten an.

Bildmaterial zur honorarfreien Verwendung bei Copyright-Angabe stellen wir Ihnen gerne zur Verfügung unter https://mediendb.fh-koeln.de/pindownload/login.do?pin=7BEFHKC9JZFK

Kontakt für die Medien
TH Köln
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Christian Sander
0221-8275-3582
pressestelle@th-koeln.de

 

Industriepartner stiftet Förderpreis

Die Steinmüller Engineering GmbH (SE) stiftet einen neuen Förderpreis für den Campus Gummersbach der TH Köln: den „Steinmüller-Engineering-Preis für Master- und Promotionsabschlüsse“. Der neue Preis ist offen für Absolventinnen und Absolventen aller Gummersbacher Studiengänge, er ist mit 1.000 Euro für den ersten Platz, 750 Euro für den zweiten Platz und 500 Euro für den dritten Platz dotiert. Mehr unter https://www.th-koeln.de/hochschule/steimueller-engineering-foerderpreis_27954.php

(Bilder: Manfred Stern / TH Köln)

Promotion an der Technischen Universität Dortmund


Oliver Flasch hat heute erfolgreich die Promotionsprüfung zum Dr.-Ing. an der Technischen Universität Dortmund bestanden.
Seine Dissertation trägt den Titel “A Modular Genetic Programming System” und behandelt die Entwicklung einer modular gestalteten Softwareumgebung für Genetic-Programming Systeme.
Die Arbeiten von Dr. Flasch finden international Beachtung und wurden bereits in zwei Buchpublikationen ausführlich diskutiert. Dass die Dissertation demnächst in dem renommierten Wissenschaftsverlag Springer in Buchform veröffentlicht wird, unterstreicht die Bedeutung der Forschungsergebnisse von Dr. Flasch.
Mitglieder des Promotions-Prüfungskommission waren Prof. Dr. Kern-Isberner (Vorsitz), Prof. Dr. Rudolph (Gutachter), Prof. Dr. Buchholz und Prof. Dr. Bartz-Beielstein (Gutachter).

Prof. Bartz-Beielstein: External Examiner at Warwick Business School

wbs-logoProf. Thomas Bartz-Beielstein was invited to Warwick Business School (WBS) last Monday. WBS is part of the University of Warwick, one of the UK’s top universities. Thomas served as an external examiner for Jawal Elomaris’s thesis “Efficient Learning Methods to Tune Algorithm Parameters”. The examination was for the “Doctor of Philosophy in Warwick Business School”.  Dr. Bo Chen Professor of Operational Research and Management Science, served as the internal examiner and Dr. Victor Podinovski, Professor of Operational Research, was appointed as an examination advisor. The thesis was supervised by Dr. Jürgen Branke, Professor of Operational Research & Systems.

wbs1

Prof. V. Podinovski, J. Elomari, Prof. T. Bartz-Beielstein, and Prof. B. Chen

Continue reading

Erfolgreiche Promotion an der Universität Leiden

Das erste Promotionsvorhaben eines wissenschaftlichen Mitarbeiters der FH Köln an der Universität Leiden, NL, wurde am Dienstag, dem 29.10.2013 mit der „Verteidigung“ der Promotionsschrift vor einem international besetzten Promotionskomitee im ehrwürdigen Senatssaal der Leidener Universität abgeschlossen. Dipl.-Inform. Patrick Koch legte seine Promotionsschrift „Efficient Tuning in Supervised Machine Learning“ vor, die als Ergebnis des vierjährigen Forschungsprojektes SOMA (Systematische Optimierung von Modellen für IT und Automatisierungstechnik, Projektleiter Prof. Dr. Wolfgang Konen) entstanden ist. Die Arbeit entwickelt neue Ansätze zur Optimierung, die für komplexe industrielle Prozesse und Probleme des Data Mining eingesetzt werden können. Zahlreiche Publikationen entstanden im Rahmen dieser Arbeit, die so unterschiedliche Bereiche wie Gestenerkennung, Modelle zur Regenablaufprognose und Mehrzieloptimierung behandeln.

Das Promotionskomitee im historischen Senatssaal. Hintere Reihe, v.l.n.r.: Prof. Walter Kosters, UL (Univ. Leiden), Prof. Michael Emmerich, UL, Prof. Joost Kok, UL, Prof. Rick Lawson, UL, Prof. Thomas Bäck, UL, Prof. Wolfgang Konen, FH Köln, Prof. Jürgen Branke, Univ. of Warwick, Großbritannien, Prof. Wojtek Kowalczyk, UL.
Vordere Reihe, v.l.n.r.: Flora Koutsandréou, Patrick Koch, FH Köln, Edgar Reehuis, UL.

Continue reading

Reinforcement-Learning Abschlussarbeit gewinnt 1. Platz beim Opitz-Förderpreis 2013

Die Preisträger und die Preisstifter: Dr. Bernhard Opitz, Firmeninhaber Opitz Consulting, die Informatik-Absolventen Dennis Buderus, Markus Thill und André Kasper sowie Dr. Jan Coupette, Senior Consultant bei Opitz (v.l.n.r.).

„Reinforcement Learning mit N-Tupel-Systemen für Vier Gewinnt“ – so lautet der Titel der Bachelorarbeit von Markus Thill, Absolvent der Technischen Informatik. Diese Arbeit entstand im Rahmen des Forschungsschwerpunktes CIplus in der Arbeitsgruppe von Professor Wolfgang Konen und sie gewann beim diesjährigen Opitz-Förderpreis den 1. Platz. Die Preisverleihung fand am 16. Januar 2013 in festlichem Rahmen auf dem Campus Gummersbach statt. Continue reading